Juni 2007

Prüfungen per Videokonferenz

1500 mündliche Prüfung per Videokonferenz

Videokonferenz in der Praxis 23. Juni 2007

Gleich zwei Jubiläen konnte die FernUniversität in Hagen am Dienstagnachmittag, 19. Juni, feiern: Zum 1.500sten Mal wurde an der Hagener Hochschule eine mündliche Prüfung über eine große Entfernung mit einer Videokonferenz-Schaltung durchgeführt. Seit 10 Jahren nutzt die FernUniversität diese Technologie, um ihren Studierenden die oft weite Anreise nach Hagen zu ersparen, mit eindeutig steigendem Trend.

Tags:

Neue Videokonferenz-Software

Emblaze-VCON plant HD Software Client

Software für Videokonferenzen 21. Juni 2007

Das unter „vPoint HD“ firmierende Produkt soll HD Konferenzen auf dem Desktop mit 720p HD-Auflösung ermöglichen. vPoint HD ermöglicht zudem die zeitgleiche Darstellung eines Video- und Datenstreams. Die genutzte Bandbreite beträgt zwischen 64 Kbps und 1.5 Mbps. Im Zusammenspiel mit dem Secure-Connect Modul soll eine Verschlüsselung mittels DES und 3DES möglich werden. Weitere Informationen: vPoint […]

Tags:

Neue Kooperation im Bereich Videokonferenz

T-Systems kooperiert mit Polycom

Allgemein 14. Juni 2007

Unter dem Motto „Zero emission meetings“ kooperirt T-Systems mit Polycom und Software Anbieter Vidsoft. Angeboten wird eine Software-basierte Lösung für Videokonferenzen. Das Video-Signal wird von 30 Bildern pro Sekunde bei 352 x 288 Pixeln (CIF Auflösung) und 110kbit/s bis hin zu voller PAL-Auflösung bei bis zu 2 MBit/s übertragen. Zum Einsatz kommt der Codec H.263(++) […]

Tags: , ,

Videokonferenz setzt sich durch

Neue Kommunikationswege im Mittelstand

Allgemein 9. Juni 2007

Die Experton Group stellt in einer jüngst veröffentlichten Studie fest, dass die Adoption einzelner Kommunikationsinstrumente im Miettelstand stark variiert. So wird sich innerhalb der nächsten zwei Jahre der Einsatzgrad von Videokonferenz-Systemen um mehr als das Doppelte ausweiten. Im Vergleich dazu kann der Einsatzgrad von Chat/Messaging-Lösungen innerhalb der nächsten zwei Jahre „nur“ um ca. 30 Prozent […]

Tags:

Videoconferencing in der Medizin

Schlaganfall-Versorgung dank Videokonferenz verbessert

Videokonferenz in der Praxis 8. Juni 2007

Das Projekt TEMPIS vernetzt die Schlaganfallzentren der Universität Regensburg und des Klinikum München Harlaching per Videokongferenz mit derzeit 14 regionalen Krankenhäusern. Diese verfügen nicht über eigene neurologische Abteilungen.Durch die schnelle Übermittlung von Computertomographie-Daten und der Live-Zuschaltung eines Spezialisten zur Untersuchung des Patienten soll die Versorgung signifikant verbessert werden.

Tags:

Telepresence von Cable & Wireless

Cable & Wireless bringt verwaltete Telepresence-Dienste

Allgemein 5. Juni 2007

Die Partnerschaft mit BCS Global bietet nahtlose, globale Konnektivität zwischen Telepresence-Räumen, hochauflösenden und herkömmlichen Videokonferenz-Räumen, Desktop-Video und drahtlosen Anwendungen. Cable & Wireless Europe, Asia & US gab heute die Verfügbarkeit von „Virtual Telepresence“, einer vollständig verwalteten Videokonferenz- und Kooperationslösung bekannt, die nahtlose, globale Konnektivität und vollständige Interoperabilität mit anderen Telepresence-Räumen, Standard- und hochauflösenden Systemen, Desktop-Videoanwendungen, […]

Tags: ,

Sony Videokonferenz-Systeme im Vertrieb von eLink

Zusammenarbeit von Sony PSE und eLink Distribution GmbH

Allgemein 5. Juni 2007

Mit der eLink Distribution GmbH hat die Sony Professional Solutions Europe einen wichtigen Kooperationspartner für den Vertrieb seiner Produkte gewonnen. Schwerpunktmäßig ist eLink für Sony im Bereich Videokonferenzsysteme aktiv. Das Hamburger Unternehmen bietet aber auch Beratung und Vertrieb für die Produktbereiche Public Displays und Business-Projektoren. Das Besondere daran: Zusätzlich zur reinen Warendistribution stellt der Distributor […]

Tags: ,