Beamer und Projektoren auf dem Vormarsch

Videokonferenzen mit Projektoren im Kommen

Allgemein, Hardware für Videokonferenzen 7. Februar 2011

Videoprojektoren eigenen sich hervorragend, um Inhalte einem großen Publikum zu präsentieren.  Besonders für Videokonferenzen in hochauflösender Qualität oder wenn eine große Anzeigefläche benötigt wird, bieten sich Beamer an.

Mit Videokonferenzsystemen lassen sich hohe Reisekosten ebenso vermeiden, wie die Verspätung wichtiger Konferenzteilnehmer durch unzuverlässige Züge oder Flüge. Die Konferenzteilnehmer können sich sowohl vor ihren Arbeitscomputern einfinden als auch in größeren Gruppen vor einer per Beamer angestrahlten Leinwand sitzen. Vor allem, wenn ein weit entfernter Referent für eine größere Gruppe Mitarbeiter reden soll, sind Projektoren für Videokonferenzen unerlässlich.

Die Konferenzteilnehmer bekommen auf einer großen Leinwand entweder das Bild eines einzelnen Gesprächsteilnehmers oder viele kleinere Bilder mehrerer Teilnehmer angezeigt. Eine im Raum angebrachte Kamera nimmt dabei das Konferenzpublikum auf, sodass der oder die Redner auch auf Meldungen und Stimmungen im Saal reagieren können. Große Konferenzen per Beamer abzuhalten spart in diesem Falle also nicht nur Geld durch vermiedene Reisekosten, sondern auch Zeit. Zudem können Konferenzen auf diesem Wege deutlich öfter stattfinden als bei herkömmlichen Versammlungen.

Videokonferenzen stehen natürlich in Konkurrenz zu Telefonkonferenzen. Gerade bei der Konferenz per Beamer, mit mehreren Teilnehmern in einem Raum, liegen die Vorteile der Bildübertragung allerdings auf der Hand. Sprache alleine ist nur schlecht geeignet, um komplexe Sachverhalte zu transportieren. So ist nicht nur die Körpersprache wichtig, sondern vor allem auch der Gesichtsausdruck der Konferenzteilnehmer. Bei einer Konferenz per Beamer sind solche Details zudem besser erkennbar, als in einem kleinen Fenster auf dem PC-Bildschirm. Zusätzlich lassen sich natürlich auch weiterführende Informationen von Präsentationsfolien oder Tabellen einblenden, dank der großen Anzeigefläche einer Videoleinwand auch gleichzeitig mit dem Gesprächspartner.

Tags: ,

Kommentare sind nicht zugelassen.