Hardware für Videokonferenzen

Desktop Videokonferenz-Phone

Maia XC – Videokonferenz Telefon von Aethra

Hardware für Videokonferenzen 25. Oktober 2007

Aethra hat mit dem Maia XC ein Desktop-Videokonferenztelefon in ansprechendem Design veröffentlicht. Das Gerät unterstützt SIP und H.323 mit bis zu 768 kbps und die Möglichkeit der Integration in IP-Telefonanlagen. Das 7 Zoll Display hat eine Auflösung von 800×400 pixeln im 16:9 Format.

Tags: ,

Neues HD Videokonferenzsystem

Lifesize mischt den HD-Markt auf

Hardware für Videokonferenzen 23. Oktober 2007

Wie ZDNet berichtet , bringt Lifesize in den vereinigten Staaten ein neues HD-Videokonferenz Einstiegsmodell auf den Markt. Hier setzt vor allem der Preis neue Maßstäbe. So startet die Anlage zu einem Listenpreis von 5999 $. Hiermit sind HD-Übertragungen in 720p möglich.   Weitere Infos: ZDNet-Artikel LifeSize

Tags: ,

Desktop Video-Conferencing von Polycom

Polycom veröffentlich neue Videokonferenz Desktop Lösung

Hardware für Videokonferenzen 27. Juli 2007

Mit der HDX-4002 Serie bringt Polycom eine neue Desktop Videokonferenzlösung auf den Markt. Das 20 Zoll HD-Display bietet Videokonferenz mit 1280×720 Punkten Auflösung und die Möglichkeit Dateninhalte direkt vom PC einzuspielen. Die Polycom HDX-4001 bietet dagegen lediglich Standard-Definition Video.

Tags:

Neue Entwicklung von Codian

Codian ClearVision – HD mit SD Endpoints?

Hardware für Videokonferenzen 25. Mai 2007

Auf der diesjährigen Interop stellt Codian Codian ClearVisionTM vor. Es handelt sich hierbei um eine neue Technologie, die Bilder mit geringer Qualität von SD-(Standard Definition) und ED-(Enhanced Definition) Endgeräten in eine angeblich so hochwertige Qualität umwandelt, dass sie mit bloßem Auge nicht von echter HD-(High Definition) Qualität zu unterscheiden ist. Mit dieser Technologie will Codian […]

Tags: ,

Sony G70 Videokonferenz-Hardware

Sony senkt G70 Preis drastisch

Hardware für Videokonferenzen 17. Mai 2007

Sony reduziert die unverbindlichen Verkaufslistenpreise für das High-End-System PCS-G70SP und die dazu passende Systemkamera PCSA-CTG70P deutlich. Damit ist das Videokonferenzsystem nun zu einem Listenpreis von € 6.226,- netto (alter UVP € 7.850,- zzgl. MwSt.) erhältlich. Die Trackingkamera, welche einen Sprecher durch den Raum verfolgen kann, ist ab sofort zum Preis von € 1.600,- netto zu […]

Tags: , ,

Tandberg Videokonferenz mit Softclients

Tandberg launcht Movi – VC via Softclient

Hardware für Videokonferenzen 16. Mai 2007

Tandberg hat die Movi-Lösung für Videokonferenzverbindungen mittels Softclients vorgestellt. Das System basiert auf einem zentralen Server und installationsfreien Clients.

Tags: ,

PCS-G50 von Sony

Sony PCS-G50 für High-end Videoconferencing

Hardware für Videokonferenzen 10. Mai 2007

Die Sony PCS-G50P ist eine mittlere Videokonferenzlösung. Sie beinhaltet ein Kommunikationsterminal, eine Systemkamera, ein omnidirektionals Mikrofon sowie ein Fernbedienung. Das System ist somit umgehend einsatzbereit. Es unterstützt IP sowie ISDN und ist somit flexibel einsetzbar. Per optional erhältlicher Software können bis zu 6 Standorte mittels der PCS-G50P in einer Konferenz verbunden werden.

Tags: , ,

Videokonferenz in HD: PCS-HG90 von Sony

Sony stellt neuen IPELA High Definition-Codec vor

Hardware für Videokonferenzen 8. Mai 2007

IBC, Amsterdam, 7. September 2006 – Sony hat heute die Einführung seines neuen Videokonferenzsystems PCS-HG90 mit High Definition (HD)-Codec bekannt gegeben – eine Lösung speziell für Anwendungen, die eine Zweiwege-Kommunikation in Echtzeit mit minimaler Verzögerung erfordern. Das Videokonferenzsystem Sony PCS-HG90 soll dies ermöglichen.

Tags: , ,

Desktop Videoconferencing mit Sony PCS-TL50P

Elegantes Videoconferencing für den Desktop: Sony PCS-TL50P

Hardware für Videokonferenzen 23. Februar 2007

Das Sony PCS-TL50P verbindet einen PC- Monitor mit einem All- in- One Videokonferenzsystem. Das System ist speziell für den Einsatz im Büro oder in kleinen Konferenzräumen geeignet. Durch die Bild- in- Bild Funktion arbeiten Sie während einer Videokonferenz parallel auch am Computer weiter. Mit der mitgelieferten Fernbedienung können Sie die übersichtliche Benutzeroberfläche des Systems einfach […]

Tags: , ,

Videokonferenz mit Sony PCS-1P

Sony PCS-1P: Videokonferenz zum kleinen Preis

Hardware für Videokonferenzen 22. Februar 2007

Die Sony PCS-1P besteht aus einem Kommunikationsterminal und einer Kameraeinheit. Sie ist für den Einsatz in kleineren Besprechungsräumen bis hin zu großen Konferenzräumen ausgelegt. Per optional erhältlicher Software können bis zu 6 Standorte mittels der PCS-1P in einer Videokonferenz verbunden werden. Weiterhin bietet die PCS-1P umfangreiche Anschlussmöglichkeiten für z.B. Displays oder externe Mikrofone.

Tags: , ,